Menü
Ersatzteile und Verschleissteile für Ihr Auto, Motorrad und landwirtschaftliche Maschinen

Bremsbeläge

Bremsbeläge sind Verschleissteile

Bremsbeläge

Die Abnutzung der Bremsbeläge eines Fahrzeuges erfolgt beim oftmaligen Bremsen. Die Bremsbeläge sind auf einem Träger, einem Bremsklotz oder Bremsbacken montiert. Bei Trommelbremsen sind die Träger auf den Bremsbacken oder dem Bremsklotz aufgeklebt oder genietet. Handelt es sich um eine Scheibenbremse, ist das Material auf den Träger geklebt. Die Bremsbeläge werden aus Werkstoffen, z.B. Metallplatten hergestellt.

Bremsbeläge müssen bei Bedarf erneuert werden

Da die Bremsen eines Fahrzeuges ständig benutzt werden, müssen diese bei einem Fahrzeugservice kontrolliert und bei Bedarf erneuert werden. Es ist nicht unbedingt erforderlich die Originalbeläge zu verwenden. Die verwendeten Beläge müssen jedoch der vorgeschriebenen EU-Norm entsprechen.

Abnutzung beim Bremsvorgang

Bremsbeläge sind Verschleißsteile, so wie Auspuff oder Zündkerzen. In den heutigen modernen Fahrzeugen zeigt dies eine Kontrollleuchte am Armaturenbrett bereits an. Die Bremsscheiben müssen noch öfters ersetzt werden. Aber meistens werden Bremsbeläge und Bremsscheiben gleichzeitig ausgewechselt.

Lange Lebensdauer zeichnen unsere Bremsbeläge aus

Autobedarf Schmutzer bietet für jedes Fahrzeug die optimale Lösung. Wir führen Bremsbeläge namhafter Markenhersteller, welche speziell auf die verschiedenen Fahrzeuge, deren Motorleistung, Bremsanlagen, Fahrlasten und Bremscharakteristika ausgelegt sind.

Unser Ersatzteillager wird ergänzt durch Bremsbacken, Bremsscheiben- und Trommeln und ein umfangreiches Sortiment an Zubehör.